Das Blattpulver
in zwei Varianten:
Pulver und Kapseln
MORINGA

JETZT IM

ONLINESHOP!

PREISTRÄGER
2016
im Crowdfunding-Contest von
DIE LEBENSMITTELWIRTSCHAFT
und STARTNEXT

WILLKOMMEN BEI KARMA FOODS!

Direkt

Unsere Produkte kommen von Familien und Kleinbauern in Sri Lanka. Wir sind selbst immer wieder vor Ort und schauen uns das an.

Fair

Durch die Zusammenarbeit mit Farmerkooperativen und einem sozialen Unternehmen als Partner vor Ort wird die Ernte sofort fair bezahlt.

Karma

Bei jedem Verkauf geht ein fester Betrag an eine nachhaltige Idee oder ein soziales Startup in Sri Lanka.

Bio

All unsere Produkte werden kontrolliert biologisch angebaut (Bio-Zertifizierung, Kontrollstelle DE-ÖKO-006). Zusätzlich lassen wir regelmäßige Laborprüfungen durchführen.

Moringa!

Moringa ist ein schnell wachsender Baum, der in Sri Lanka unter optimalen Bedingungen wächst, da er sehr viel Wärme und Licht benötigt. Die Blätter sind vollgestopft mit wichtigen Nährstoffen, die der Körper durch die natürliche Dosis und Zusammensetzung gut aufnehmen kann.

Testimonials_Moringa

Moringa wirkt sich positiv auf den Darm und das Immunsystem aus.

Michaela (58)
Testimonials_Moringa

Seit ich Moringa nehme, fühle ich mich vitaler und mein Haarausfall ging drastisch zurück.

Daniela (32)
Testimonials_Moringa

Ich nehme Moringa, da sich die Nährstoffe positiv auf mein Wohlbefinden auswirken und mich beim Sport sowie der Regeneration unterstützen.

Florian (25)
Testimonials_Moringa

Ich bin überrascht von Moringa! Es ist gut für den Verdauungstrakt, Hitzewallungen wurden deutlich weniger und meine Haare sind dicker geworden.

Michaela (55)
Testimonials_Moringa

Ich fühle mich dank Moringa allgemein fitter und bin weniger erkältet.

Tobias (29)
Testimonials_Moringa

Moringa gibt mir mehr Power beim Sport und Energie für den Tag.

Nadja (35)
Testimonials_Moringa

Dank Moringa ist mein Kreislauf stabiler. Ich bin weniger krank und nach einer durchzechten Nacht bringt es mich wieder auf die Beine.

Michael (32)
Moringa aus dem Garten

Im Norden von Sri Lanka wächst unser Moringa in Gärten von Familien, die während des langen Bürgerkrieges (1983-2009) auf sich alleine gestellt waren. Abgeschnitten von Versorgungen aus dem Süden waren sie auf den eigenen Anbau auf ihrem Land angewiesen. Die schnell wachsenden Moringa-Bäume nutzten sie als Gartenzaun, die Früchte als Nahrungsmittel und die Blätter wurden beim Kochen hinzugefügt. Das Land wurde in etwa 2 Hektar pro Familie eingeteilt, damit sie vom eigenen Anbau überleben können. Die Einteilung besteht heute noch und jede Familie bewirtschaftet ihr Land immer noch selbst.

Mit den Moringa-Blättern können sich die Familien etwas dazuverdienen. Sie pflücken morgens die Blätter und eine Bauernorganisation sammelt diese ein und bezahlt die Leute direkt mit einem Festpreis. Unser Partner arbeitet mit der Organisation zusammen und hat eine kleine Halle direkt daneben, wo die Blätter sofort nach der Ernte sortiert, von den Stielen getrennt und schonend getrocknet werden. So bleibt die Qualität erhalten und die Nährstoffe gehen nicht verloren. Zusätzlich bekommen die Familien Informationen über die positiven Eigenschaften der Blätter, so dass sie diese auch für sich selbst mehr nutzen können.

Karma Projekte
0
Euro gesammelt

Karma Projekt #1: Thusare Talking Hands

1591 € Unterstützung für die Ausbildung von blinden Massagetherapeuten in Colombo